Irrsinn-Listenhund !!!
"
Irrsinn-Listenhund!!!


 

Als Hundeliebhaber und Liebhaber aller Rassen sind wir gegen die Liste der "angeblich" gefährlichen Hunde. Egal welche Rasse, die Liste muss endlich abgeschafft werden.

 

Es muss endlich Schluß sein mit diesen Lügen über die angeblich so gefährlichen "Kampfhunde".

 

Wehret den Anfängen - das haben wir wohl damals versäumt. Aber nun ist Schluß!

 




Gemeinsam gegen die Liste!
 

 Vorab empehlen wir ein Buch:

>>>Die große Kampfhundelüge<<<

  

Ein weiterer Artikel der ziemlich deutlich den Usinn der Liste beschreibt:

 

>>>Was sind eigentlich Kampfhunde?<<<

Autor: Claudia Hämmerling März 2012

 

 

Die Old English Bulldogs sind in keinem Bundesland auf der Liste. Bisher.
Eine Gemeinde im Bundesland Brandenburg, hat jetzt jedoch als erste Gemeinde ein Halteverbot gegen die Olde Englishe Bulldogge (Leavitt Bulldog) ausgesprochen, während man nebenan in Berlin, Gott sei Dank-es gibt dort anscheinend doch intelligentes Leben-, endlich in Erwägung zieht, die Liste gegen einen Hundeführerschein zu ersetzen.

 

Als Bulldoggen Liebhaber und Züchter haben wir die Schnauze von der unsinnigen Behördenwillkür gestrichen voll. Menschen die weder eine OEB, geschweige denn andere Bulldoggen je live gesehen haben, die das Wesen dieser Hunde nicht im geringsten kennen, entscheiden über das Halteverbot dieser Hunde.
Das ist nicht nur Willkür, das ist ein Verbrechen am Hund und am Halter!

 

Wir bitten alle Hundehalter, ALLE, nicht nur betroffene, sich endlich gegen diesen Irrsinn zu wehren.

 

Die OEB hat wie alle Bulldoggen und alle anderen Hunde, absolut nichts auf der Liste verloren und und auch wenn die Medienhetze gegen bestimmte Rassen das Volk seit gut 10 Jahren recht erfolgreich manipulierte, es muss ein umdenken statt finden und endlich mal NEIN gesagt werden, zu all diesem Behörden-Wahnsinn!

 

Aufklärung und Hundeführerschein anstelle von verbieten und töten.

Holland hat die Liste abgeschafft (nach Massenmorden an unschuldigen Hunden, Enteignung und Tierquälerei in den Tötungsstationen- auch Welpen) Bern hat keine Liste mehr...auch Deutschland muss die Liste abschaffen!

 

 

Die gesamte Liste muss abgeschafft werden!

 

Liste weg, Führerschein her- bundesweit!



 

Nicht wegschauen und denken, betrifft mich nicht! Es geht hier um Menschen die Ihre Hunde lieben, um das Familienmitglied Hund, um Tiere die ein Recht darauf haben wie jeder andere Hund zu leben und einfach da zu sein. Um alle Rassen die zudem ALLE zu Unrecht auf der Liste sind. 

 

Die Panikmache bezüglich Kampfhunde ist eine gemeine Lüge, genaus so eine Lüge wie die angebliche Beißkraft von 2-4 Tonnen
(variable Beschreibung -je nach Blöd-Zeitschrift).

 

 

>>>Statistik 2011

>>>Facebook besuchen sie bitte die Gruppe!


Bitte verwenden Sie unsere Banner und zeigen Sie öffentlich, dass wir alle gemeinsam stark genug sind, erfolgreich für das zu kämpfen, was wir lieben!
Unsere Hunde- unsere Rassen- unsere Bullys!

 

Das Klauen dieses Textes und die Veröffentlichung auf anderen Webseiten ist ausdrücklich erwünscht...bitte bedienen Sie sich!

 

Wir sind gegen die Abzocke von Hundehaltern. Gegen erhöhte Hundesteuer für Anlagehunde, gegen die Kriminalisierung von Hundehaltern, gegen die Hundeverordnung welche permanent Rassen diskriminiert, die laut Beisstatistik und laut beweisbaren, wissenschaftlichen Erkenntnissen zu Unrecht als gefährlich eingestuft werden.

 




 

 


Hermann 12 Wochen
 
h
Werbung
 
"
Hermann mit 12 Monaten
 
Text zum Bild
Wilma mit 4 Wochen
 
Text zum Bild
Wilma mit 16 Monaten
 
Text zum Bild
 
Insgesamt waren schon 56769 Besucher (148350 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=